Montano mit einem tollen Sieg in Italien.

Dressur: Mit 32.2 Punkten wird Montano in der Dressur belohnt. Er belegt danach den 5.Zwischenrang

Springen: Nur zwei Reiter von 24, schaffen im Springen einen Nullfehlerritt. Montano war einer davon.

Gelände: Gewohnt sicher und in der Zeit marschiert Montano durchs Gelände. Er sicherte sich damit den Sieg in dieser Prüfung. Am Ende blieb er auf seinem Dressurergebnis von 32.2 Punkten.

Fazit: Montano, ein Pferd mit wenig Vermögen im Springen, aber mit ganz viel Herz, Willen und Einstellung. Wir freuen uns sehr über diesen tollen Sieg.

Video Gelände: Montano

Die neusten Videos....